Großer Wappenteller Landkreis Mayen-Koblenz

17.11.2016 Aktuelles - Allgemeines

Wappentellerträger 2016 - Matthias Müller aus Spay erhält den Großen Wappenteller des Landkreises Mayen-Koblenz.

Der Name Müller steht in der Welt des Weins für Qualität, Tradition und Leidenschaft. Denn das Weingut Matthias Müller ist längst zu einer Marke geworden, die sich regional, national und international einen Namen gemacht hat. Bei allem Erfolg haben Matthias Müller und sein Wein eins gemeinsam: Er ist authentisch und eng mit unserer Region verwurzelt.

Das Winzerhandwerk war und ist schon immer sein Traumberuf. Seit 300 Jahren führt seine Familie den Weinbaubetrieb in der Gemeinde Spay. Und auch die nächste Generation steht mit seinem Sohn Johannes bereits in den Startlöchern. Mittlerweile hat Matthias Müller das Familienunternehmen an die Spitze der Weingüter des Mittelrheins geführt. Regelmäßig finden sich Müller-Weine unter den am besten Bewerteten der Republik. Seine Rieslingweine gelten als Verkaufsschlager und bieten die gesamte Bandbreite an Geschmäckern. Nicht umsonst wurde er bereits vom Gault Millau zum Winzer des Jahres gewählt. Auch in diesem Jahr konnten er mit seinem 2015er Jahrgang zahlreiche Auszeichnungen und Titel einheimsen: „Rieslingchampion 2016“ und „Best of Riesling 2016“. Außerdem wurde die Vinothek als eine der 50 Besten in Deutschland ausgezeichnet.

Wein ist ein Kulturgut und untrennbar mit unserer Region verbunden ist. Der Wein ist ein Aushängeschild, Markenzeichen und Identifikationssymbol des Landkreises. Wir sind stolz auf die Männer und Frauen, die den Weinbergen und Reben ihren Schatz entlocken: unsere Winzerinnen und Winzer. Menschen wie Matthias Müller.

Herzlichen Glückwunsch!